Grünes Erbe

Die Schlossgärten rund um das Muiderslot wurden im 17. Jahrhundert angelegt. Nicht nur zum Genießen, sondern auch, um sich daraus ernähren zu können. Die Gemüsemärkte waren weit entfernt und Krämer oder Supermärkte gab es noch nicht. Es war also praktisch, wenn man Gemüse, Kräuter, Pflanzen und Obst einfach selbst anbaute.